Was ist ein Dynamischer Domain Name Service ? (DDNS, DynDNS)

Möchtest du von außen, z.B. wenn du bei einem Bekannten bist, auf dein eigenes Netzwerk daheim zugreifen, benötigst du die aktuelle IP-Adresse deines eigenen Internetanschlusses. Bei den meisten ISPs (Internetanbietern) ist genau diese IP aber dynamisch vergeben. Das heißt, die IP-Adresse wird vom ISP nach einer gewissen Zeit geändert. Bei vielen ISPs findet eine neue Vergabe der IP z. B. nach 24 Stunden statt. Dies geschieht im Hintergrund und ist für dich als Kunde kaum zu bemerken. Ohne korrekte IP ist dein Netzwerk für dich jedoch nicht erreichbar.

Hier kommt der Dynamische DNS ins Spiel. Weiterlesen