SRWare Iron — Alternative zum Google-Browser Chrome

Iron basiert auf dem quelloffenem Chromium-Browser und wurde um einige in Chrome eingebaute Features beschnitten, die die Anonymität beeinträchtigen könnten.

Iron enthält zusätzliche Funktionen gegenüber Chrome und verzichtet auf andere. Beispielsweise ist ein Werbeblocker eingebaut.
Im Gegensatz zu Chrome gibt Iron keine automatischen Suchvorschläge und zeigt keine Google-Fehlerseiten an. Er hat keine Option zum Senden von automatischen Fehlerberichten und Google wird nicht bei erfolgreicher Installation informiert.
Weitere nicht enthaltene Funktionen sind RLZ-Tracking (eine verschlüsselte Zeichenkette), der Google Updater (da Iron keinen Ersatz verwendet, hat es somit keine Auto-Update-Funktion) und DNS-Prefetching. (Quelle: wikipedia.org)

Fazit

Wer die Neugier von Google scheut aber dennoch nicht auf die Chrome-Funktionen verzichten möchte, sollte sich diesen Browser anschauen. Achtung: Keine automatischen Updates.

Website: srware.net

Download: srware.net

Logo SRWare Iron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.